/ Kursdetails

W407030 händeringend-fingerfertig-faustgroß-Fingerfertig bleiben durch Handchirurgie!

Beginn Mi., 25.10.2017, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Vera Küsters

"Tennisellenbogen, schnellender Finger oder Karpaltunnelsyndrom!" Die Handchirurgie befasst sich mit akuten Verletzungen der Hand, angeborenen Fehlbildungen oder durch Abnutzungserscheinungen entstandene Veränderungen der Hand. Die Behandlung der Nervenverletzungen, ihrer Folgeschäden bzw. der Kompressionssyndrome sowohl der oberen als auch der unteren Extremitäten gehören ebenfalls in dieses Fachgebiet. Frau Vera Küsters, Oberärztin der Hauptabteilung für Chirurgie am Sankt Josef-Hospital Xanten, stellt die häufigsten Erkrankungen und deren operative und konservative Behandlungsmöglichkeiten vor. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Anzahl der Plätze auf 45 begrenzt ist.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Xanten Sankt Josef-Hospital

In der Hees 4
46509 Xanten

Termine

Datum
25.10.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
In der Hees 4, Xanten Sankt Josef-Hospital, Seminarraum