Kultur / Gestalten / Kursdetails

X203270 Cajon selbst bauen und spielen lernen

Beginn Sa., 06.04.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Martin Hesselbach

Cajon, seit Jahren der Renner unter den Musikinstrumenten und nicht nur interessant für Schlagzeuger und Perkussionisten, hat auch den Niederrhein erfasst. Im Workshop bietet sich die Möglichkeit, das Instrument und seine Spielweise bis ins letzte Detail kennen zu lernen. Ob Drum Grooves für die unplugged Session, authentische Rumba-Flamenco oder eigene Percussion-Musik, mit der Cajon ist alles möglich. Vorher aber wird gebastelt! Da es mittlerweile prima fertige Bausätze gibt, die auch den handwerklichen Laien vor nicht allzu große Probleme stellt, wird sich jede/r Teilnehmer/in zunächst seine Holzkiste selber bauen, um dann anschließend, nach kurzer Trockenzeit während einer Informations- oder Erfrischungspause, mit Freude sein eigenes, neues Instrument spielerisch zu erobern. Bei beiden Phasen stellt Martin Hesselbach, routinierter Perkussionist und Pädagoge aus NRW, seine Erfahrungen zur Verfügung. Die Gebühr umfasst Bau- und Spielanleitung, sämtliche Werkzeuge werden gestellt. Die Materialkosten i.H.v. 45 Euro sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden direkt mit dem Kursleiter vor Ort abgerechnet. Der Teilnehmer erhält in jedem Fall ein hochwertiges und praktisches Musikinstrument, das absolut familientauglich ist und nicht die Welt kostet. Wer hat möge einen Akkuschrauber mitbringen und Kleidung tragen, die Holzleim verträglich ist.

***keine Ermäßigung***




Kursort

Rheinberg Europaschule, Kunst 1

Dr. Alois Wittrup Str. 11
47495 Rheinberg

Termine

Datum
06.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dr. Alois Wittrup Str. 11, Rheinberg Europaschule, Raum: Kunst 1