/ Kursdetails

W407035 Bluthochdruck - Die unterschätzte Krankheit

Beginn Mi., 08.11.2017, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. med. Bernd Göke

Bluthochdruck ist einer der größten Risikofaktoren für Schlaganfälle, Herzinfarkt, Augenleiden und Nierenschäden. 90 Prozent der Betroffenen leiden unter einer so genannten primären Hypertonie. Kann Stressabbau den Blutdruck senken? Gibt es Alternativen zu Medikamenten und deren Nebenwirkungen? Wie entstehen Schlaganfall, Herzinfarkt und Herzschwäche? Wann muss Bluthochdruck behandelt werden? Welche neuen Methoden gibt es? Dr. med. Bernd Göke, Oberarzt der Inneren Medizin, referiert zu diesem Thema und steht nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Anzahl der Plätze auf 45 begrenzt ist.




Kursort

Xanten Sankt Josef-Hospital

In der Hees 4
46509 Xanten

Termine

Datum
08.11.2017
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
In der Hees 4, Xanten Sankt Josef-Hospital, Seminarraum