/ Kursdetails

W202130 Neu gelesen - neu entdeckt: Drei deutsche Romane des 21. Jahrhunderts

Beginn Do., 16.11.2017, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Siegfried Zilske

Aus der riesigen Auswahl der neuesten deutschsprachigen Literatur sollen drei Romane behandelt werden, denen der Vorlesende eine dauerhafte Bleibe im Gedächtnis der Literaturfreunde wünscht: "Juli Zeh: Unterleuten " (Frühjahr 2016), "Antje Ravec Strubel: Der Sturz der Tage in die Nacht" (Longlist zum Deutschen Buchpreis 2011) sowie "Christoph Ransmayr: Cox oder Der Lauf der Zeit" (2016). Im Seminar werden zentrale Passagen aus den Romanen vorgelesen, deren Inhalt zusammengefasst und durch eine Präsentation aufgelockert. Darüber hinaus sollen auch Person und Gesamtwerk der Autor/inn/en vorgestellt werden.




Kursort

Rheinberg Stadthaus, Raum-Nr. 144

Kirchplatz 10
47495 Rheinberg

Termine

Datum
16.11.2017
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 10, Rheinberg Stadthaus, Raum-Nr. 144
Datum
23.11.2017
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 10, Rheinberg Stadthaus, Raum-Nr. 144
Datum
30.11.2017
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 10, Rheinberg Stadthaus, Raum-Nr. 144