Y101120 Philosophie kontrovers: Wie wollen wir zusammenleben?

Beginn Do., 21.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. Yves Mayzaud
Dr. Jens Korfkamp

Die globalen Probleme des Klimawandels, der Armut, der sozialen Ungleichheit oder der Finanzkrise erfordern ein Umdenken und veränderte Formen des Zusammenlebens. Viele Bewegungen, Initiativen und Gruppierungen suchen aktuell schon nach alternativen Wegen. Ihnen allen gemeinsam ist das Streben nach einer neuen Kunst, miteinander zu leben (con-vivere). Seit dem Jahr 2010 entwickelte sich vor allem in Frankreich, initiiert von Wissenschaftler*innen und Intellektuellen, eine gesellschaftliche Debatte über die Fehlentwicklungen zeitgenössischer Gesellschaften, die Kapitalismuskritik mit Konzepten für eine Neudefinition von Reichtum und Wohlstand verbindet. In "Philosophie kontrovers" wird das "Das konvivialistische Manifest" vorgestellt und diskutiert.

***keine Ermäßigung***



Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.