/ Kursdetails

W102670 Verletzungen und Kränkungen, wie gehe ich damit um?

Beginn Di., 17.04.2018, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Ingeborg Zacharias-Heinemann

Verletzungen und Kränkungen widerfahren uns mehr oder weniger häufig in unserem Leben. Das subjektive Empfinden und die Auswirkungen auf das Selbstbild, Lebensqualität und Gesundheit sind allerdings sehr unterschiedlich. Werden seelische Verletzungen und Kränkungen hingenommen und "geschluckt", wirken sie sich aus auf Stimmung und Lebensenergie. Auf Dauer sind sie körperlich verletzend und krankmachend. Wieso lasse ich Verletzungen und Kränkungen zu? Warum gebe ich Menschen die Macht, mich zu verletzen? Wie sehr bin ich bereits als Kind machtlos verletzt worden? Was gilt es zu lernen und zu verändern? Wenn es mir bewusst wird, dass ich mich von Menschen verletzen und kränken lasse, ist es an der Zeit, anzufangen, mutig für mich einzutreten und mein inneres Kind, mein verletzliches Wesen, zu schützen. An diesem Themenabend geht es um Anregungen und Austausch, individuelle Antworten zu finden und neue Lösungswege zu entdecken.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Sonsbeck Rathaus, Fraktionszimmer

Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck

Termine

Datum
17.04.2018
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Herrenstraße 2, Sonsbeck Rathaus, Fraktionszimmer