Gesundheit / Kursdetails

X310246 Autogenes Training - Grundstufe

Beginn Mo., 18.02.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 36,00 €
Dauer 8 Abende
Kursleitung Christa Wilhelmi

In Alltag, Schule und Beruf ist der heutige Mensch der Hektik und dem Leistungsdruck ausgesetzt und kommt nicht zur Ruhe, kann nicht mehr "abschalten". Die Folgen können vielfältig sein: Nervosität, Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Stress bis hin zu Kreislauferkrankungen. Das Autogene Training ist eine Selbstentspannungsmethode, die zu innerer Ruhe und Gelassenheit führt. Durch stufenweise, erlernbare Übungen nach Professor J.H. Schultz werden die Teilnehmer/innen in die Methode des Autogenen Trainings eingeführt. Dadurch wird ein Zustand körperlicher und seelischer Entspannung erreicht, der das persönliche Wohlbefinden stabilisiert und verbessert und sich somit positiv auf körperliche und psychosomatische Störungen wie die oben genannten auswirken kann. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken anziehen; eine Wolldecke und ein kleines Kissen mitbringen. Die Anleitung sowie weitere Informationen zum Autogenen Training werden von der Kursleitung zur Verfügung gestellt.




Kursort

Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum

Kolpingstr. 3
46509 Xanten

Termine

Datum
18.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kolpingstr. 3, Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum
Datum
25.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kolpingstr. 3, Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum
Datum
11.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kolpingstr. 3, Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum
Datum
18.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kolpingstr. 3, Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum
Datum
25.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kolpingstr. 3, Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum
Datum
01.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kolpingstr. 3, Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum
Datum
08.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kolpingstr. 3, Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum
Datum
29.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kolpingstr. 3, Xanten Gesamtschule, Mehrzweckraum