/ Kursdetails

B408070 Käse und Wein - Zwei, die sich mögen

Beginn Fr., 30.09.2022, 18:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 34,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Alfred Wronski

Im weiten Rheinland gibt es mittlerweile eine erstaunliche Anzahl kleiner handwerklich arbeitender bäuerlicher Produzenten, die köstliche und regionale Käse herstellen. Dabei wird durchaus die gesamte Bandbreite der Käsevielfalt produziert - von Hart- und Schnittkäse, bis hin zu Weichkäse. Und die Milch dazu stammt nicht nur von eigenen Kühen, die entsprechend gehalten und ernährt werden, sondern auch von Ziegen und Schafen. An diesem Abend lernen Sie eine Auswahl der Käsereien der Region Rheinland kennen und probieren verschiedenste Käsesorten. Begleitet werden die Milchprodukte von ausgesuchten Weinen, die alle entlang der Rheinschiene entstanden (Rheingau, Nahe, Ahr, Rheinhessen) und die Geschmacksklaviatur von verspielt bis konzentriert widerspiegeln. Wasser und Brot sind selbstverständlich auch vorhanden. Dazu bekommen Sie Informationen über die Käseherstellung und das Werden des Weines. Der Abend wird mit entsprechendem Bildmaterial ergänzt. Bezugsquellen bzw. eine Übersicht über regionale Käseproduzenten werden zum Ende gerne weitergegeben. Die Umlage für Käse und Wein von 16,00 € ist in der Kursgebühr enthalten.

***keine Ermäßigung***

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.