/ Kursdetails

B717200 WordPress - Die eigene Website einrichten, gestalten und bedienen

Beginn Mo., 05.12.2022, 09:00 - 14:30 Uhr
Kursgebühr 162,00 €
Dauer 4 Tage
Kursleitung Uwe Schmid

Kreativ die eigene Webseite mit WordPress ohne Programmierkenntnisse zu erstellen, wird in diesem Kurs den Teilnehmer*innen vermittelt. Dabei geht es um die individuelle Gestaltung und Nutzung. WordPress ist ein Content-Management-System (CMS) zur Verwaltung der Inhalte (Texte und Fotos). WordPress eignet sich für verschiedenste Online-Projekte. Der Kurs ist besonders interessant für alle, die im Internet eigene Publikationen veröffentlichen möchten, z. B. Maler, Musiker, Künstler, Autoren oder Fotografen. Aber auch motivierte Freiberufler und engagierte Arbeitnehmer*innen, die sich gezielt fortbilden möchten und ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten, sind herzlich willkommen bei dieser spannenden Bildungsveranstaltung dabei zu sein.

Kursprogramm:

- Installation und Konfiguration auf dem Server
- Einrichten der Datenbank
- Sicherheitstipps I WordPress Blog sicherer machen
- Administration und Einbinden eines Themes (Designs)
- Erstellen und Verwalten von eigenen Artikeln und Seiten
- Funktionserweiterungen durch Einbinden externer Plug-Ins
- Fotogalerie, Kontaktformular, Veranstaltungskalender u.a.
- Content Optimierung I Professionelle Inhaltspflege
- Funktionen & Einstellungen der WordPress Mediathek
- Einbetten von Videos und Audiodateien I Podcasting
- Arbeiten mit dem Gutenberg Editor

Grundkenntnisse im Bereich CSS und HTML werden in diesem Kurs vermittelt. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Eine rechtzeitige Anmeldung zu diesem Workshop, der offiziell als Bildungsurlaub anerkannt ist, wird daher empfohlen.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind Computer- und Internetkenntnisse.

Wichtiger Hinweis:

Der Intensivkurs ist als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz anerkannt. Wenn Sie die Teilnahme als Bildungsurlaub planen, beachten Sie bitte dazu die Fristen. Beantragen Sie Bildungsurlaub möglichst frühzeitig bei Ihrem Arbeitgeber. In der Regel muss der Antrag vier bis neun Wochen vor Beginn beim Arbeitgeber eingereicht werden. Die Landesgesetze der Bundesländer regeln den Bildungsurlaub unterschiedlich. In den meisten Bundesländern gilt eine Frist von sechs Wochen vor Beginn des Kurses.

Die folgenden Voraussetzungen sind für die Teilnahme erforderlich:

Allgemeine Internet-Kenntnisse und der sichere Umgang mit dem WorldWideWeb
- E-Mail Kenntnisse, Versand, Anhänge usw.
- Bedienung von Browser, zielorientierte Navigation auf Webseiten, Downloads
- Erforderliche Recherchen mit einer Suchmaschine
- Ausfüllen von Formularen im Internet
- Verwalten von Passwörtern

Dateimanagement
- Dateimanager Kenntnisse in der Verwaltung von Dateien und Verzeichnissen mit einer Dateimanagement-Software (wie Explorer, Total Commander o. ä.)
- Kenntnisse Daten zu speichern, löschen und abzurufen
- Datensicherung auf USB-Stick o. a.
- Entpacken von ZIP-Dateien

Sonstiges
- Texte kopieren und einfügen
- Kontextmenü aufrufen

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.



Kursort

Rheinberg Konvikt, Unterrichtsraum

Lützenhofstr. 9
47495 Rheinberg

Termine

Datum
05.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Lützenhofstr. 9, Rheinberg Konvikt, Unterrichtsraum
Datum
06.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Lützenhofstr. 9, Rheinberg Konvikt, Unterrichtsraum
Datum
07.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Lützenhofstr. 9, Rheinberg Konvikt, Unterrichtsraum
Datum
08.12.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:30 Uhr
Ort
Lützenhofstr. 9, Rheinberg Konvikt, Unterrichtsraum