/ Kursdetails

Z103570 Aus den Fluten ans Licht - Neue Forschungen zur Lage der versunkenen Ortschaft Birten und der römischen Legionsfestung Vetera castra II

Beginn Mo., 19.04.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Annemarie Ricken

In diesem Vortrag wird auf der Grundlage neuen Quellenmaterials zunächst die Entwicklung der Bislicher Rheinschleife dargestellt. Aufgrund der massiven Flussbettverlagerungen kam es zu gravierenden Veränderungen in der Topografie des mittelalterlichen Ortes Birten, die im Anschluss beleuchtet werden soll. Zur Frage nach den bisher nur vage bekannten Verlegungen des Standorts der Birtener Kirche können nun überraschende Antworten geliefert werden. Auch einige römische Fundstellen werden vorgestellt, sowie bereits lange bekannte historische Funde, die nun genauer verortet werden können. Hierdurch ergeben sich neue Hinweise zur Lage des römischen Militärlagers Vetera castra II. Kooperationsveranstaltung mit dem RömerMuseum Xanten.




Kursort

Xanten RömerMuseum

Siegfriedstraße 39
46509 Xanten

Termine

Datum
19.04.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Siegfriedstraße 39, Xanten RömerMuseum