/ Kursdetails

Z100080 Die Syrienkrise und der Islamische Staat (IS)

Beginn Do., 20.05.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Abende
Kursleitung Dr. Hans-Ulrich Kühn

Seit dem Jahr 2011 tobt in Syrien ein Bürgerkrieg, der für die Menschen immer dramatischer wird. Zahlreiche Gruppen aus dem islamistischen Spektrum, das Assad-Regime sowie die Freie Syrische Armee bestimmen den Konflikt. Mit der Errichtung des sogenannten "Islamischen Staates" und der Proklamation eines "Kalifats" hat die Lage im Nahen Osten eine neue Stufe der Eskalation erreicht. Längst ist daraus ein internationaler Konflikt mit Gefahren für den Weltfrieden geworden. Die internationale Gemeinschaft steht vor den größten Flüchtlingswellen seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges und einmalige Kulturerbestätten sind bereits zerstört. Wir blicken auf die aktuelle Situation und die beteiligten regionalen und internationalen Akteure. Der Referent ist Historiker und Islamwissenschaftler und hat u.a. in Damaskus studiert.




Kursort

Rheinberg Stadthaus, Raum-Nr. 144

Kirchplatz 10
47495 Rheinberg

Termine

Datum
20.05.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Kirchplatz 10, Rheinberg Stadthaus, Raum-Nr. 144