/ Kursdetails

B103430 Treidelschifffahrt am unteren Niederrhein - zwischen Emmerich und Duisburg

Beginn Do., 24.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Peter von Bein

Der Rhein besitzt seit Jahrhunderten als Verkehrsweg und wirtschaftliche Lebensader eine große Bedeutung. Bis zum Aufkommen der Dampfschiffe im 19. Jahrhundert mussten die Segelschiffe stromaufwärts von Pferden gezogen ("getreidelt") werden. Der oft schwere Arbeitstag für Pferde, Treidelknechte und Schiffer, die Veränderungen in der Schifffahrt und heute noch sichtbare Spuren des einstmals bedeutenden Wirtschaftszweiges stehen im Vordergrund des Vortrages. Peter von Bein, Historiker und langjähriger Leiter des Bislicher Deichmuseums hat sich nach seinem Eintritt in den Ruhestand intensiv mit der Geschichte des Treidelwesens beschäftigt und erstmals für den unteren Niederrhein zahlreiche bisher unbekannte Dokumente und Abbildungen zusammengetragen und in seinem neuen Buch veröffentlicht.

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.



Kursort

Rheinberg Alte Kellnerei

Innenwall 104
47495 Rheinberg

Termine

Datum
24.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Innenwall 104, Rheinberg Alte Kellnerei