/ Kursdetails

Y103550 Zwischen Schwarzen Meer und Rhein - Völker in Bewegung

Beginn Mo., 17.02.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Prof. Dr. Michael Schmauder

Im Jahr 2013 konnten im Zuge von Baumaßnahmen in der Köln Straße in Bonn bei Ausgrabungen unweit des Legionslagers kaiserzeitliche und spätantike Gräber des 3.-5. Jahrhunderts geborgen werden. Darunter befinden sich einige Bestattungen, deren Fundmaterial eindeutige Bezüge in den mittelost- und südosteuröpäischen Raum anweisen. Der Vortrag spürt der Herleitung dieser Funde nach und stellt die Frage, welche historische Konstellation dazu führte, dass sie an den Rhein gelangten und welche archäologischen Quellen uns hierfür als Belege vorliegen. Kooperationsveranstaltung mit dem RömerMuseum Xanten.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Xanten RömerMuseum

Siegfriedstraße 39
46509 Xanten

Termine

Datum
17.02.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Siegfriedstraße 39, Xanten RömerMuseum